Vlora


Vlora machte sich vor allem nach Zusammenbruch des Kommunismus durch die Nähe zu Italien einen Namen. Dort soll das Zentrum des Schmuggels gewesen sein, wodurch sehr viele luxuriöse Bauten entstanden sind.
Vlora hat die wohl bekannteste Stadt als Partnerstadt, nämlich unter anderem Hollywood.
Sehenswürdigkeiten sind die Muradije-Moschee, das Unabhängigkeitsdenkmal, einige Museen und das nicht weit entfernte, antike Orikum. Dort war wärend der Türkenzeit der Hafen Pashaliman.